Natursekt Clips

Geile Frauen spenden ihren Natursekt

Die Milf Margo macht's! Sobald ihr die Blase drückt, wird sich auch erleichtert! Schließlich kann man ja nicht ewig anhalten; schon gar nicht, wenn man mitten im Spaziergang ist. Die Lady zieht sich einmal komplett aus und hockt sich mitten auf einen Spaziergängerweg, um zu pinkeln. Dann zieht sie ihre Schamlippen mit den Fingern schön weit auseinander, um besser zielen zu können, bevor sie ihren strammen Strahl entlässt. Es ist so viel, dass sie ihre Füße leider mit einnässt.


Die Damen laden zur Pinkel Party! Und das in einer öffentlichen Sauna- Dusche. Zuerst sind die Frauen nur zu Zweit, dann kommen noch zwei Bekannte dazu - ein Mann und eine Frau. Der Mann möchte auch gerne angepisst werden, also kriegt er seinen Sekt direkt ins Maul geschossen und schluckt brav. Danach darf er sich erleichtern und ergießt sein Urin in den Mund seiner Bekannten. Währenddessen begnügen sich die anderen Ladies damit, dass sie sich auf die Titten pissen!


Das ist eine richtig fette Frau, die er da hat.. und ihre dicken Schamlippen sind getackert mit mehreren, dicken Intimpiercings. Sie pisst so stark, als würde ihre Fotze einen Rohrbruch erleiden. Dabei hält sie sich ihre schwarzen Lack-Pumps unter die Möse und nässt sie so richtig schön mit ihrer Pisse ein. Ein Teil ihrer Pisse versammelt sich in den High Heels zu einem kleinen Tümpel, während aber auch ein großer Teil durch den enormen Druck danebengeht und auf den hellen Teppich tropft.


Die dumme Bratze lässt sich von ihrem Bekannten wieder mal als seine Toilette benutzen. Er packt ihren Kopf auf die Kloschüssel, damit er sie anpissen kann. Dabei trifft er zielsicher ihren Mund, sodass sie seine Brühe komplett schlucken muss; wie blöd für die! Der Strahl kitzelt schon ihr Gaumenzäpfchen, aber er denkt erst gar nicht ans Aufhören und möchte ihr Fotzengesicht so richtig schön zu Ende anpissen, bis er leergepumpt ist!


Wenn man am Vorabend viel getrunken hat und die ganze Nacht nicht pinkeln war, kommen am nächsten Tag unter Umständen schon mal Niagara-Fälle heraus! Diese Lady tut jetzt genau dies- sie pinkelt alles, was sich über Nacht in ihrer Blase gestaut hat in eine großzügige Glasschüssel, die danach fast bis zum Rand gefüllt ist. Danach taucht sie ihre Fingerspitzen ein und und zieht sie wieder raus und spielt ein wenig in ihrer eigenen Pisse herum. Sie hat sich auch ein wenig nass gemacht..


Mascha zieht sich vor ihrem Toilettengang einmal komplett aus. Sie stellt ihre extrem dicken Titten zur Schau, die direkt vor deinem Gesicht baumeln und parkt ihren süßen Hintern auf der Klobrille. Dann fängt sie an, den goldenen Saft aus ihrer Muschi zu drücken. Sieh dir nur diese rasierte Möse an.. genau das macht dich doch scharf, gib's zu! Das lässt deinen Schwanz hart werden, während du ihren nackten, weiblichen Körper ausgiebig beim Pinkeln beobachtest!


Gleich zehn Videos von dem Piss-Pärchen: Hier ist zu sehen, wie ältere Frau und ihr 12 Jahre jüngerer Freund abwechselnd draußen pissen. Du kriegst ihre haarige Muschi und den Piss- Strahl in top Qualität zu sehen! Ab und zu pisst ihr Freund ihr in die Muschi, mal masturbiert sie in vollgepissten Nylonstrumpfhosen und mal pissen sie gleichzeitig und kreuzen ihren Strahl. Ihre Nippel sind durch Klammern und eine Gliederkette verbunden.


Die zwei Ladies Tina und Rosella halten zuerst ihre heißen MILF- Gesichter bereit, um von einem User nach dem Wichsen vollgespritzt zu werden. Das Sperma klebt ihnen schön glänzend auf der Haut. Um die Ladies wieder sauber zu waschen, kommt noch ein zweiter Mann hinzu, der aus seinem geilen Schwanz wie ein Springbrunnen pisst und das Sperma von ihren Gesichtern runterholt, bis es zuerst auf ihre Titten und danach auf den Boden tropft. Die zwei Ladies genießen ihre Behandlung ausgiebig.


Jetzt hat dieser Sklave eine Menge zu Schlucken: erst wird er natürlich in die Zwangsjacke gesteckt, damit er auch still hält, während Lady Alektra und Lady Blackdiamoond ihm nacheinander durch die neue Sklaventoilette in den Mund pissen. Das klappt so gut, weil sie ihm den Schlauch tief in den Mund gesteckt haben und so auch nichts von der Pisse auf dem Weg verlorengeht! Schon bevor sie anfangen, hat die Sklavensau einen dicken Ständer. Aber was damit passiert, wirst du von Lady Alektra sehen, die nicht davon ablassen kann, den Lump zu quälen.


Sie pisst vor deinen Augen in den Messbecher und erreicht direkt am Morgen eine stärkende Menge von 400ml! Aber wenn du denkst, du dürftest was davon abhaben, hast du falsch gedacht. Diese Ration genehmigt sie sich selbst. Aber du darfst ihr zusehen, wie sie die warme Pisse in sich reinkippt und jeden Milliliter austrinkt. Vielleicht lässt sie dir ja ein anderes Mal etwas von ihrem köstlichen Natursekt übrig, wenn du lieb darum bettelst.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive