Natursekt Clips

Geile Frauen spenden ihren Natursekt

Alle Artikel, die mit "Herrin" markiert sind

Als die junge Lady nach Hause kommt, passiert ihr ein kleines Malheur. Denn all der Sprudel, den sie getrunken hat, fordert ihren Tribut. Zudem ist die Toilette in ihrem kleinen Appartement außer Betrieb. Da die Lady nicht schnell genug ihre Einkaufstaschen und Kleidung loswird, nimmt das Unglück seinen Lauf. Denn plötzlich ist die Hose nass und rinnt das warme. herb duftende Bächlein ihre Schenkel hinab. Oh je, die Jeans ist ruiniert ... wo warst du nur, du Loser, denn du hättest der jungen Herrin doch ganz gewiss freiwillig als lebende Toilette gedient?!


Chloe und ihr Sklave lieben es bizarr. Dazu gehört auch Natursekt, den die Herrin ihrem Sub direkt ab Quelle in den willig geöffneten Mund spritzt. Dazu streckt der Sklave seine Zunge weit raus. Achtet darauf, dass nicht mal der kleinste Tropfen des edlen Nektars vergeudet wird ... ein Szenario, das die Kamera hier aus unterschiedlichen Blickwinkeln einfängt. Sei dabei und versetz` dich an die Stelle von Chloes Sklaven, wenn Erniedrigungen und Golden Shower auch dein Begehr sind!


Nichts im Leben ist umsonst. Das gilt auch für den Natursekt oder die Spucke, den (d) eine Herrin dir spendet. Hier philosophiert daher Lena über den Preis für all die Wohltaten und Körperflüssigkeiten, mit denen sie ihre Sklaven erfreut. Unter anderem kannst du dabei zusehen, wie sie in der Dusche pinkelt und der Strahl an ihren Beinen und göttlichen Füßen entlang rinnt. Ein wahrhaft edler Likör. Auch ihre Spucke, die sie Sklaven direkt in den willig geöffneten Mund rotzt, wird in eindrucksvollen Nahaufnahmen gezeigt!


Mistress Alexis hat sich für das, was nun kommt, ausgiebig vorbereitet, denn sie hat bereits reichlich Natursekt in ein Glas abgefüllt. Was sich der Sklave wohl denkt, als er diesen goldgelben Nektar zum ersten Mal sieht? Einerlei, denn der Dummkopf liegt flach auf dem Rücken in der Wanne und wird zunächst mal vollgepisst, Danach schüttet ihm seine strenge Herrin den Golden Shower aus dem Glas direkt in den geöffneten Mund. Unmöglich, dass der Sklave das alles brav schluckt, doch Mistress Alexis gibt nicht nach!


In diesen Clips stellt Zephy Divine ihre dominante Seite nochmals eindrucksvoll unter Beweis. Denn heute setzt sie auch ihren goldgelben Natursekt zur Erniedrigung nichtsnutziger Mannsbilder ein. Und das so eindrucksvoll, dass der Champagner beinahe auf die Kamera plätschert und du den Eindruck hast, hautnah dabei zu sein. Auch ihre Pussy, die schon so viele devote Liebesdeiner sauber lecken mussten, wird in eindrucksvollen Nahaufnahmen gezeigt. Danach pinkelt sie einem auf dem Boden liegenden Dummkopf auch noch in den willig geöffneten Mund. Sei dabei!


Was tut eine junge Lady, wenn sie beim Spaziergang im Wald die volle Blase quält? Natürlich, sie pinkelt in einen Busch. Und du, mein Lieber, schaust dabei zu. Mutierst zum Voyeur, während sich die junge Frau Leggings und Höschen vom knackigen Arsch streift. Kannst es kaum noch erwarten, bis ihr goldgelber Champagner endlich rinnt. Ein Clip gerade - jedoch nicht ausschließlich - für angehende Schluckspechte, denn die Kehrseite der Lady kann sich sehen lassen und törnt nicht nur menschliche Toiletten an!


Hier lädt dich eine junge Lady dazu ein, ihr kleiner, notgeiler Voyeur zu sein. Ja, genau, du Loser, du hast schon richtig gehört, denn heute darfst du eine junge Herrin bestaunen, so wie Gott sie schuf. Barfuß bis zum Hals steht die Lady in ihrer Dusche und lässt ihren goldgelben Natursekt nur so fließen, während du gebannt dabei zusiehst. Kannst du dir ausmalen, wie der Golden Shower - herb duftend - in deinen gierig geöffneten Mund rinnt? Nun, mein Lieber, vielleicht ist dieser Clip ja nur der erste Schritt und erwartet dich mehr!


Was tun, wenn der eigene Mann keinen Natursekt mag und auch nicht sonderlich devot ist? Dann hilft nur noch ein williger Hausfreund, der den eigenen Fetisch teilt. Den lädt sich Natalia Rose von nun an regelmäßig in Abwesenheit ihres Ehemannes zu sich ein. Denn die ist dominant und pinkelt gerne Männer an. Auch der Schluckspecht kann es kaum noch erwarten, bis ihm seine neue Fetisch-Freundin endlich den lang ersehnten Golden Shower ins erhitzte Gesicht spritzt. Dabei achtet er peinlich darauf, alles willig zu schlucken ... und wird somit gleich in seiner ersten Nacht mit der neuen Herrin mehrfach abgefüllt. Schau gerne mal rein!


In diesem Clip wird ein Sklave zur Toilette degradiert. Dazu liegt der Loser unter einem nach unten geöffneten Stuhl. Darf der Herrin nacktes Gesäß schauen. Die füllt ihn gleich mit ihrem edlen Natursekt ab. Doch zuvor "darf" der Dummkopf noch die mit spitzen Absätzen bewehrten Pumps seiner Herrin auf der Haut spüren. Denn die hat ihre High Heels ganz bequem auf seine Brust gesetzt. So muss der Loser ausharren, bis ihm der Golden Shower in seinen willig geöffneten Mund rauscht. Bist du dabei?


Wer Mistress Jardena datet, muss auf ein Leben als menschliche Toilette gefasst sein. Denn die Lady liebt männliche Subjekte, die in ihren goldgelben Natursekt regelrecht vernarrt sind. Auch heute findet sich ein Loser, schnelle als er seine Überraschung verhehlen kann, flach auf dem Boden und kauert die Herrin, die ihr Gesäß entblößt hat, über seinem Gesicht. So kann der Dummkopf direkt ab Quelle mit der Pisse der Lady getränkt werden. Törnt dich das an, und wärest auch du selbst gerne an der Stelle des Sklaven?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive