Natursekt Clips

Geile Frauen spenden ihren Natursekt

Alle Artikel, die mit "Schluckspecht" markiert sind

Als die junge Lady nach Hause kommt, passiert ihr ein kleines Malheur. Denn all der Sprudel, den sie getrunken hat, fordert ihren Tribut. Zudem ist die Toilette in ihrem kleinen Appartement außer Betrieb. Da die Lady nicht schnell genug ihre Einkaufstaschen und Kleidung loswird, nimmt das Unglück seinen Lauf. Denn plötzlich ist die Hose nass und rinnt das warme. herb duftende Bächlein ihre Schenkel hinab. Oh je, die Jeans ist ruiniert ... wo warst du nur, du Loser, denn du hättest der jungen Herrin doch ganz gewiss freiwillig als lebende Toilette gedient?!


Lola and Natalya sind zwei junge, dominante Frauen, die gerne barfuß laufen, so dass gepflegte Füße natürlich Pflicht sind. Logisch, dass da ihr Sklave ran muss. Dabei muss der Dummkopf nicht nur die Flusen der Socken von den Füßen der Ladys ablecken. Der bekommt auch deren Zeh - gar den Socken - in den Mund. Ein herrlicher Knebel, wobei der Sklave auch noch schlucken muss, nachdem er die Zehennägel und Hornhaut der Frauen im Mund hat. Die wird - denn die Ladys sind ja in Geberlaune - mit deren Natursekt hinunter gespült.


Jede echte Fetisch-Lady braucht ihre eigene Toilette und einen willigen Fußdiener. Auch Mistress Barbie ist derzeit auf der Suche und füllt ihren goldgelben Natursekt schon mal in ein Champagnerglas ab. Und das vor den Augen der willigen Bewerber, die die Herrin womöglich, wenn sie zu überzeugen wissen, demnächst in ihren Dienst nimmt. Die bekommen schon mal einen Vorgeschmack und können den Schritt und die nackten Zehen ihrer zukünftigen Lady bestaunen, während die in das Glas pisst ... schau doch gleich mal rein!


Was tun, wenn der eigene Mann keinen Natursekt mag und auch nicht sonderlich devot ist? Dann hilft nur noch ein williger Hausfreund, der den eigenen Fetisch teilt. Den lädt sich Natalia Rose von nun an regelmäßig in Abwesenheit ihres Ehemannes zu sich ein. Denn die ist dominant und pinkelt gerne Männer an. Auch der Schluckspecht kann es kaum noch erwarten, bis ihm seine neue Fetisch-Freundin endlich den lang ersehnten Golden Shower ins erhitzte Gesicht spritzt. Dabei achtet er peinlich darauf, alles willig zu schlucken ... und wird somit gleich in seiner ersten Nacht mit der neuen Herrin mehrfach abgefüllt. Schau gerne mal rein!


In diesem Clip wird ein Sklave zur Toilette degradiert. Dazu liegt der Loser unter einem nach unten geöffneten Stuhl. Darf der Herrin nacktes Gesäß schauen. Die füllt ihn gleich mit ihrem edlen Natursekt ab. Doch zuvor "darf" der Dummkopf noch die mit spitzen Absätzen bewehrten Pumps seiner Herrin auf der Haut spüren. Denn die hat ihre High Heels ganz bequem auf seine Brust gesetzt. So muss der Loser ausharren, bis ihm der Golden Shower in seinen willig geöffneten Mund rauscht. Bist du dabei?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive