Natursekt Clips

Geile Frauen spenden ihren Natursekt

Alle Artikel, die mit "Toilettensklave" markiert sind

24/7 bei Herrin BlackDiamond, wer hält das aus? Denn dem Sklave, der sich auf das Wagnis einlässt, sind Schmerzen und Erniedrigungen gewiss. Vornehmlich dann, wenn die Lady eine liebe Freundin, die ebenfalls dominant ist, zu Gast hat. Denn dann dient der Sklave als lebender Fußschemel oder wird zum Aschenbecher der rauchenden Frauen degradiert. Selbst ein Training zum Toiletten-Sklaven steht auf dem Programm. Dabei liegt der Dummkopf flach auf dem Boden und kommt den bedrohlichen, hochhackigen Absätzen der Ladys ganz nah!


Was tut eine junge Lady, wenn sie beim Spaziergang im Wald die volle Blase quält? Natürlich, sie pinkelt in einen Busch. Und du, mein Lieber, schaust dabei zu. Mutierst zum Voyeur, während sich die junge Frau Leggings und Höschen vom knackigen Arsch streift. Kannst es kaum noch erwarten, bis ihr goldgelber Champagner endlich rinnt. Ein Clip gerade - jedoch nicht ausschließlich - für angehende Schluckspechte, denn die Kehrseite der Lady kann sich sehen lassen und törnt nicht nur menschliche Toiletten an!


Princess Nikki und Princess Sara haben heute ihren Lieblinghssklaven gerufen. Ganz brav ist er auch erschienen. Weiß er doch zu genau, dass er immer gut behandelt wird und seine Herrinnen absolute Schönheiten sind. Doch heute hat er sich getäuscht! Den beiden ist nicht nach Liebevoller Fürsorge. Zwwar zeigen sie ihm ihre göttlichen Titten, doch die beiden haben heute schon jeweils drei Liter Wasser getrunken, und das muss nun endlich raus! Also hat sich der Sklave auf den Boden zu legen und den Mund zu öffnen. Abwechselnd stellen sie sich breitbeinig über ihn und pissen ihm genüsslich in das Toilettenmaul. Da der Sklave nicht mit Schlucken hinterher kommt, drücken sie ihn mit dem Gesicht zu Boden und zwingen ihn, die Pisse vom Boden zu lecken.


Du wünscht dir eine menschliche Toilette als Freundin? Nicht nur das kann sie! Sie leckt dir sogar noch das Arschloch, bläst hemmungslos und trinkt sogar noch hingebungsvoll deine Pisse! Doch bevor wir ihrer Bitte nachkommen, ihre Privilegien des Pissetrinkens zu erfüllen, muss siue erstmal ordentlich den Schwanz lutschen. Welch ein Anblick, wenn sie dankbar für jeden Tropfen Pisse vor sich hin murmeln, der Natursekt aus ihrem Mund herausläuft, weil sie gar nicht so schnell schlucken kann!


Sie betrat anmutig die Toilette, ging zu ihrem Lieblingsplatz um ihren goldenen Strahl unbändig und mit enormen Druck direkt in meinen Mund zu entleeren. Denn der goldene Raum beinhaltet ein Loch im Boden, unter dem ich zuweilen liegen darf, um meine Domina glücklich zu machen. Sie schob ihre Strumpfhose herunter, kniete sich über das Loch und pisste ihren starken und enormen Strahl direkt in meine Mundfotze, kniete sich tiefer, so dass ich zwischen ihren gespreitzen Lippen auch noch den letzten Fitzel ihres gelben Glücksstrahl herauslecken konnte.


Das wirst du wahrhaftig lieben! Unser Peter geniesst hier gleich fünf mal unseren geilen Naktursekt. Ob im Wald oder an anderen Örtchen, unsere Blasen müssen entleert werden und das völlig! Stell dir vor, du könntest mit Peter tauschen und genüsslich unsere Pisse trinken. Brav das Mündchen öffnen und alles bis auf den letzten Tropfen trinken. Zwischendurch könnten wir dich auf deine nackte Haut noch ein wenig anpissen. Geniesse unseren geilen Naktursekt!


Amirah ist eine gute Freundin von mir und kommt zu Besuch. Da sie etwas länger unterwegs war, muss sie gleich mal unglaublich dringend pissen. Da habe ich eine Überraschung für sie. Anstatt das Klo, soll sie doch einfach meinen Toilettensklaven als Lebendtoilette benutzen. Er macht auch schön brav sein Maul auf - und sie lässt ihren Natursekt direkt aus ihrer rasierten Pussy in seinen Rachen strömen.


Herrin Isabella hat sich etwas ganz feines bauen lassen: einen Stuhl, bei dem eine Klobrille als Sitz eingelassen ist. Die ist natürlich nach unten hin offen. Den Kopf ihres Toilettensklaven hat sie sich jetzt als Lebendtoilette darunter gelegt. Sie setzt sich auf ihren speziellen Stuhl und dann lässt sie die Pisse laufen. Die landet natürlich auf dem ganzen Gesicht und im Mund ihres Sklaven. Der muss ihren Natursekt natürlich trinken und sie achtet auch darauf, dass er schön schluckt.


Gleich vier Weiber kümmern sich um den Loser Sklaven Tommy, der allen in der Vergangenheit tierisch auf die Nerven gegangen ist. Um ihn ein wenig zu disziplinieren, werden sie ihn an seine Grenzen führen! Alle vier pissen ihm ins Maul, so dass er keinen Schwachsinn mehr erzählen kann. Er muss da ganz schön viel trinken... es muss echt schwierig sein, diese geilen Muschis über sich zu sehen und nichts tun zu dürfen außer schlucken, schlucken, schlucken!!


Ich liebe es, diesem dummen Köter direkt ins Maul zu pissen. Das Geräusch, wenn der goldene Strahl auf seine Zunge, seine Zähne treffen oder direkt mit einem tiefen Ton in seinem Hals verschwindet! Ich will ja nicht, dass etwas von meiner kostbaren Pisse verloren geht - also fließt die Pisse durch einen selbstgebauten Trichter, damit auch garantiert ist, dass dieses elende Stück Dreck unter meiner Pussy alles schluckt, was da abfließt!!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive