Natursekt Clips

Geile Frauen spenden ihren Natursekt

Alle Artikel, die mit "Natursekt" markiert sind

Schaut euch in Zeitlupe an, wie sie breitbeinig über einem Spiegel steht, sich das Fötzchen reibt und dabei anfängt zu pissen. Eine völlig neue Perspektive, wer möchte da nicht gleich den Mund öffnen und am Schluß die rasierte Fotze sauber lecken, so dass auch ja kein Tröpfchen verkommt?


Under Amira befiehlt zu aller erst einmal ihrem Camsklaven, dass er sich unter sie zu legen hat, er hat das Glück, sich später in der Pisse die daneben geht zu suhlen. Ihr eigentlicher Toilettensklave liegt brav, mit weit geöffnetem Mund unter ihr. In freudiger und gieriger Erwartung des warmes Strahls. Und der kommt auch sofort. Und wie! Ein harter, nie endender Strahl direkt in seinen Rachen! Welch ein Anblick, die Pussylippen und die Beine weit gespreitzt, steht sie über ihm und verabreicht ihm die volle Ladung!


An einem Nachmittag mit ihren Freundinnen, an dem Unmengen Wein, Wasser und Cafe geflossen sind, platzt die Blase aus allen Nähten. Also los du Pisssklave, leg dich unter sie, öffne weit deinen gierigen Schlund und vertilge genüsslich ihren Champagner. Ab heute wirst du das auf Fingerschnipp sofort und endlos machen. Das sollte eine Ehre für dich sein. Und wenn deine Erziehung zum Pissoir vollendet ist, nimmt sie dich vielleicht auf ihre legendären Femdom-Partys mit, auf denen wirst du dann als Pisssklave auf der Toilette angekettet sein und jeder Lady, die sich erleichtern muss, als Toilette dienen. Und damit auch ja nichts daneben geht, bekommst du noch einen Maulspreitzer und einen Trrichter!


Julia beschliesst bei dem geilen Wetter an den Strand zu gehen. Dort angekommen, zieht sie langsam und genüsslich ihren schwarzen Tanktop aus. Danach muss die enge Jeans dran glauben. Doch was ist das? Verdammt, sie hat vergessen vorher aus's Klo zu gehen. Kein Problem für Julia! Schau ihr zu, wie sie breitbeinig ihre Fotze vorausgestreckt und die Pussylippen weit gespreitzt, in den Sand pisst und wie der Sand unter ihrem golden shower getränkt wird.


Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie viel Überwindung es mich kostete, das erste Mal pinkeln vor der Cam. Und dann noch mit meiner geilen Freundin Dominique Plastique zusammen. Unser Schoolgirloutfit steht uns im Übrigen ausgezeichnet. Niemand würde natürlich erwarten, dass wir diese geilen Klamotten einfach vollpissen, diese heissen, eng anliegenden Jeans, die engen schwarzen Teenieshirts, einfach der Hingucker! Lass dir diese feuchte Freude nicht entgehen und stell dir vor, wie es wäre, wenn du unter uns in dieser Wanne voll mit Pisse liegen würdest!


Was passiert, wenn fünf Freundinnen in ein Wellnesswochenede fahren, siehst du hier. Man kann es sich quasi schon fast denken, es wird nichts Gutes. Wobei, doch, es wird nicht nur gut, sondern auch verdammt nass! Denn jedes x steht für eine pissende, bis zum Rand gefüllte Fotze, die umgehend vollstens entleert werden müssen. Und dafür haben wir ja unsere Rosella. Die lässt auch wirklich keinen einzigen Tropfen des gelben Saftes verkommen, aber schaut selber!


Wie zwei kleine dämliche Hunde knien die beiden Sklaven vor ihren Herrinnen, begierig danach, endlich bei dieser Hitze etwas zu trinken zu bekommen. Endlich erbarmt sich eine Herrin, holt eine Schüssel, kniet sich vor ihre Sklaven, füllt die Schale mit ihrer frischen, warmen Pisse und stellt ihnen den Napf vors Gesicht. Begierig und danach lechzend stürzen die beiden sich darauf und geniessen die frische Pisse. Wie erbärmlich denken sich die beiden Herrinnen und brechen in lautes Gelächter aus.


Heute ist es endlich wieder soweit. Darauf hast du schon so lange gewartet. Heute darfst du endlich mal wieder spannen, denn ich muss dringend auf die Toilette, als ich im Studio war. Und naja, die Kamera folgte mir. Also schau mir zu, wie ich in meinem kurzen Röckchen in die Studiotoilette pisse und der Saft in die Schüssel plätschert. Du wirst es geniessen, weil es genau das ist, was du schon so lange sehen wolltest.


Das wirst du wahrhaftig lieben! Unser Peter geniesst hier gleich fünf mal unseren geilen Naktursekt. Ob im Wald oder an anderen Örtchen, unsere Blasen müssen entleert werden und das völlig! Stell dir vor, du könntest mit Peter tauschen und genüsslich unsere Pisse trinken. Brav das Mündchen öffnen und alles bis auf den letzten Tropfen trinken. Zwischendurch könnten wir dich auf deine nackte Haut noch ein wenig anpissen. Geniesse unseren geilen Naktursekt!


Darauf haben schon so einige Sklaven sehnsüchtig gewartet und jetzt ist der Moment gekommen: die strenge Mistress Gaia lässt sich ausgiebig lecken und bietet ein Facesitting mit Spezial-Dusche. Wenn du auf Goldenshower-Einlagen stehst, bist du bei diesem Clip goldrichtig. Die Mistress befehligt ihren Sklaven und legt ihn zu Boden, bis sie sich ihre warme Fotze auslecken lässt. Breitbeinig auf die Sklavensau gehockt, lässt Mistress Gaia ihren Urin laufen und macht die devote Sau ganz schön nass.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive