Natursekt Clips

Geile Frauen spenden ihren Natursekt

Alle Artikel, die mit "Pisse" markiert sind

Linda pisst endlich wieder in ihrer Badewanne für dich! Sie stellt ein Bein auf den Rand und hält ihre Schamlippen mit den Fingern auseinander, damit der Pissstrahl schön zu sehen ist. Das sieht richtig geil aus, wie sie im Stehen pisst! Fast könntest du denken, sie pisst direkt vor dir. Der dicke, feuchte Strahl fließt ganz schön geil und macht dich wahrscheinlich schon richtig wahnsinnig, nicht wahr? Ihr goldener Saft tropft mit süßem Prasseln gegen die Wannenwand.


Ich liebe es, diesem dummen Köter direkt ins Maul zu pissen. Das Geräusch, wenn der goldene Strahl auf seine Zunge, seine Zähne treffen oder direkt mit einem tiefen Ton in seinem Hals verschwindet! Ich will ja nicht, dass etwas von meiner kostbaren Pisse verloren geht - also fließt die Pisse durch einen selbstgebauten Trichter, damit auch garantiert ist, dass dieses elende Stück Dreck unter meiner Pussy alles schluckt, was da abfließt!!


Volle Blase und kein Klo in der Nähe - macht nichts, dann zeige ich dir eben, was da so passiert. Ich lass einfach laufen und du kannst zusehen, wie meine hellen Hot Pants von meiner Pisse getränkt werden. Aber ich muss so viel davon abladen, dass das meiste mir einfach die Beine runter läuft... was meinst du, wofür ich die Gummistiefel anhabe? Schau zu, wie ich sie mit meiner herrlichen Pisse voll mache.


Mit dieser Methode geht kein bisschen des kostbaren Nektars verloren. Der Sklave ist mit einem dicken Schlauch präpariert, der einen Trichter mit seinem Mund verbindet und keine Möglichkeit lässt, der Flüssigkeit auszuweichen. Seine Herrin steht in durchsichtigem Latexkleid über ihm und pisst in den Trichter, der das warme Urin direkt in seine Speiseröhre weiterleitet. Wenn er sich vor Überschwemmung schützen will, muss er eben alles trinken - am besten zügig!


Heute wird Sklave Tommy gefüttert. Und bei der Vorbereitung bringen sich die geilen Herrinnen gegenseitig so richtig in Fahrt! Eine gemütliche Zigarette während des Kochgangs gehört dazu. Die kann danach im Süppchen ihre weitere Verwendung finden, um den Mülleimer nicht so voll zu machen. Der Hauptbestandteil ist geile Pisse; körperwarm und deshalb gut verdaulich für den Sklavenköter. Während Barbara und Diana die Suppe zubereiten, hocken sie sich über den Kochtopf und lassen die Pisse laufen, was das Zeug hält!


Tina und Rosella, diese verdammt frechen Milfs lassen sich immer geile Sachen für ihre User einfallen! Einer kommt hier zu Besuch, um die Damen zu ficken, aber sie lassen ihn natürlich nicht direkt ran, sondern haben davor noch etwas Besonderes mit ihm vor! Sie pissen ihm zuerst ins Maul, damit er alles schön schlucken kann. Und er macht es erstaunlich grünlich, also belohnen sie ihn mit einem Doppelpack- Blowjob, bevor er die Ladies dann nacheinander durchficken kann!


Ein feines Leoprint- Höschen auf einem schön schlanken Hintern! Sobald sie ihre Muschi aus dem kleinen Tanga auspackt, siehst du erst den leichten Flaum an ihrer Möse. Diese haarige Pussy wird gleich ihre warme, goldene Pisse in dieses Einmachglas ablassen. Macht dich das an? Stell dir vor, sie würde das Einmachglas gegen dich eintauschen... oder würdest du lieber das Einmachglas nehmen und von dem köstlichen Natursekt kosten? Gib's zu, dein Schwanz wird bei dieser Vorstellung schon ganz hart.


Die dumme Bratze lässt sich von ihrem Bekannten wieder mal als seine Toilette benutzen. Er packt ihren Kopf auf die Kloschüssel, damit er sie anpissen kann. Dabei trifft er zielsicher ihren Mund, sodass sie seine Brühe komplett schlucken muss; wie blöd für die! Der Strahl kitzelt schon ihr Gaumenzäpfchen, aber er denkt erst gar nicht ans Aufhören und möchte ihr Fotzengesicht so richtig schön zu Ende anpissen, bis er leergepumpt ist!


Jetzt hat dieser Sklave eine Menge zu Schlucken: erst wird er natürlich in die Zwangsjacke gesteckt, damit er auch still hält, während Lady Alektra und Lady Blackdiamoond ihm nacheinander durch die neue Sklaventoilette in den Mund pissen. Das klappt so gut, weil sie ihm den Schlauch tief in den Mund gesteckt haben und so auch nichts von der Pisse auf dem Weg verlorengeht! Schon bevor sie anfangen, hat die Sklavensau einen dicken Ständer. Aber was damit passiert, wirst du von Lady Alektra sehen, die nicht davon ablassen kann, den Lump zu quälen.


Sie pisst vor deinen Augen in den Messbecher und erreicht direkt am Morgen eine stärkende Menge von 400ml! Aber wenn du denkst, du dürftest was davon abhaben, hast du falsch gedacht. Diese Ration genehmigt sie sich selbst. Aber du darfst ihr zusehen, wie sie die warme Pisse in sich reinkippt und jeden Milliliter austrinkt. Vielleicht lässt sie dir ja ein anderes Mal etwas von ihrem köstlichen Natursekt übrig, wenn du lieb darum bettelst.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive